Dr. phil. Jan Standke

culture-discourse-history

culture – discourse – history

Beiträge zur Theorie und Praxis der

Kulturwissenschaften


Thomas Düllo & Jan Standke (Herausgeber)



Die Reihe culture – discourse – history widmet sich den Forschungsfeldern,Methoden und Theorien, die sich durch den cultural turn in den Geisteswissenschaften formiert haben und in Forschung und Lehre zunehmend an Bedeutung gewinnen. Trotz des dynamischen und mitunter noch experimentellen Charakters kulturwissenschaftlicher Forschung sollen die Beiträge der Reihe eine  Kartographie kulturwissenschaftlicher Erkenntnisinteressen in theoretischer wie auch forschungspraktischer Perspektive entwerfen und so die Chancen und Konsequenzen der kulturwissenschaftlichen Orientierung geisteswissenschaftlicher Disziplinen stärker konturieren.


Bereits erschienen:

Theorie und Praxis der Kulturwissenschaften,

hg. von Jan Standke und Thomas Düllo,

Berlin 2008 ( = culture-discourse-history 1).

ISBN 978-3-8325-1534-8







Moving (Con)Texts. Produktion und

Verbreitung von Ideen in der

globalen Wissensökonomie,

hg. von Johannes Angermüller, Jan Standke &

Jens Maeße, Berlin 2011

( = culture-discourse-history 2).

ISBN 978-3-8325-2875-1








Rethinking Culture and Cultural Analysis

Neudenken von Kultur und Kulturanalyse

hg. von Joaquim Braga, Christian Möckel,

Berlin 2013 ( = culture-discourse-history 3).
ISBN 978-3-8325-3336-6








Katharina Britz: Auf dem Weg zur Mitte.

Bildung und Darstellung personaler Identität

mit Produkten, Marken und digitalen Medien,

Berlin 2013 (= culture - discourse - history 4).

ISBN 978-3-8325-3450-9










© 2013 Jan Standke Kontakt